FAQ - Häufig gestellte Fragen A-H

A Apotheke Es besteht eine Kooperationsvereinbarung mit der ortsansässigen Rheinberg Apotheke Osthofen (Inh. Herr Martin Fähndrich). Das Leistungsangebot und die Qualität hat uns überzeugt. Unsere Einrichtung wird mindestens einmal pro Werktag (bei Bedarf auch zweimal) mit Medikamenten beliefert. Herr Fähndrich und sein qualifiziertes Team der Rheinberg Apotheke Osthofen stehen Ihnen bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.
  Ärztliche Versorgung Grundsätzlich besteht freie Arztwahl. Die Visiten der Hausärzte finden in regelmäßigen Abständen statt. Fachärzte besuchen unsere Einrichtung nach Absprache. An Wochenenden und Freiertagen wird die ärztliche Versorgung durch den ärztlichen Bereitschaftsdienst gewährleistet.

B Besuchszeiten              Unsere Einrichtung hat keine festgelegten Besuchszeiten. Grundsätzlich möchten wir Sie bitten sich als Besucher auf dem jeweiligen Wohnbereich anzumelden.

E Ergotherapie Bei Bedarf und nach entsprechender Verordnung vermitteln wir gerne als externen Dienstleiter einen ausgebildeten Ergotherapeuten. Sprechen Sie und an.
  Essenszeiten (Frühstück 07:30 Uhr - 09:30 Uhr); (Mittagessen 11:45 Uhr - 13:15Uhr); (Kaffee und Kuchen 14:30 Uhr - 16:00 Uhr); (Abendessen 17:45 Uhr - 19:15 Uhr); (Spätmahlzeit 21:30 Uhr - 22:30 Uhr) Grundsätzlich besteht jederzeit die Möglichkeit eine Zwischenmahlzeit einzunehmen, ebenso bieten wir bei Bedarf eine Nachtmahlzeit an.

F Friseur Einen Friseurtermin können Sie direkt bei den jeweiligen Mitarbeitern auf dem Wohnbereich vereinbaren. Die jeweils gültigen Preise des externen Anbieters entnehmen Sie bitte dem Aushang auf den Wohnbereichen.
     
  Fußpflege Bezüglich der Fußpflege gilt die gleiche Regelung wie bei externen Leistungen durch einen Friseur.

G Gottesdienste In regelmäßigen Abständen, mindestens einmal im Monat, finden sowohl katholische als auch evangelische Gottesdienste statt. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Aushang auf den Wohnbereichen. Weiterhin wird jeden Sonntag die Möglichkeit einer TV-Gottesdienstübertragung angeboten.

H     Haustiere Haustiere sind willkommen und können nach Absprache und Sicherstellung der Versorgung des Tieres mitgebracht werden.
     
  Hauswirtschaft Zur hauswirtschaftlichen Versorgung zählen alle Tätigkeiten, die in einem Haushalt anfallen. Unsere Einrichtung verfügt über eine hauseigene Küche, Renigung und Wäscherei, sodass die hauswirtschaftliche Versorgung stets gewährleistet ist.
     
  Heimbeirat Der Heimbeirat besteht aktuell aus sieben Bewohnern und wird für zwei Jahre gewählt. Es gehört zu den Aufgaben des Heimbeirates, neuen Bewohnern die Eingewöhnung an ihre neue Umgebung zu erleichtern. Heimbeiratsvorsitzender unserer Einrichtung ist Herr Hans Jaudt.
     
  Hilfsmittel Unsere Einrichtung verfügt über zahlreiche Hilfsmittel die Ihnen das Leben in unserem Hause erleichtern. Dazu gehören unter anderem Toilettenstühle, Rollstühle, Lagerungshilfen, Hebelifter, etc. Sollten Sie Bedarf an individuellen Hilfsmitteln haben beraten wir Sie gerne.

     
 Haben Sie noch Fragen?  Gerne informieren und beraten wir Sie persönlich ausführlicher.
     

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Was sind Cookies?.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information